Agenda 

In unserem Quartier ist immer etwas los. Mit unserer Agenda bieten wir eine Plattform für zahlreiche Vereine und Organisationen. 

Deine Anmeldung 

Hier kannst du dich für folgende Anlässe anmelden:

Entwicklungskonzept Würzenbach - 2. Mitwirkungsphase/Quartierrundgang vom 17.09.
Anmeldung bis 13.09. per E-Mail stadtplanung@stadtluzern.ch (Betreff «Quartierrundgang Entwicklungskonzept Würzenbach») oder mit der Plattform Dialog

Anmeldung bis 31.10.

***Hinweis: Nach der Anmeldung erscheint ein Fenster und die Registrierung wird bestätigt. Unser System kann keine Bestätigungsmail verschicken.***

Dein Anlass

Möchtest auch du einen Termin eintragen? Bitte nutze hierfür das Anmeldeformular. Publiziert werden nur öffentliche Anlässe im Quartier. 

Agenda

Herbstbörse (Club junger Familien)
Sa 17.09.2022 09:30-11:30
Entwicklungskonzept Würzenbach - 2. Mitwirkungsphase/Quartierrundgang
Sa 17.09.2022 10:30-12:30
  • Ort
    Quartierrundgang
  • Text

    Auf der Grundlage des Bevölkerungsantrags "Entwicklung Quartierzentrum Würzenbach - jetzt" erarbeitet die Stadt Luzern zusammenmit einem interdisziplinären Planungsteam ein Entwicklungskonzept für das Quartier Würzenbach. Dieses Konzept soll aufzeigen, wie sich das Quartier weiterentwickeln soll.

    In einem Quartierrundgang werden die Entwicklungsgrundsätze und mögliche Zukunftsszenarien für das Würzenbachquartier vorgestellt. Der Rundgang besteht aus sechs Standorten, wobei auf den Ausstellungsplakaten die mögliche Entwicklung des jeweiligen Ortes aufgezeigt wird. Dieser kann vom Samstag, 17. September bis am Sonntag, 9. Oktober selbstständig durchgeführt werden.

    Auf Dialog Luzern oder mittels QR-Code vor Ort besteht die Möglichkeit, Rückmeldungen und Anregungen zu den Szenarien einzubringen.  

    Als Startschuss für diese zweite Mitwirkungsphase wird die Stadt Luzern eine öffentliche Informationsveranstaltung mit geführtem Quartierrundgang am Samstag, 17. September von 10:30 bis 12:30 Uhr durchführen.

    TREFFPUNKT: Aula des Schulhauses Würzenbach (siehe Lageplan unten)

    ANMELDUNG bis am Dienstag, 13. September 2022 für die Veranstaltung auf Dialog Luzern oder per E-Mail stadtplanung@stadtluzern.ch (Betreff «Quartierrundgang Entwicklungskonzept Würzenbach»). 

     

     

    Weitere Informationen siehe https://dialogluzern.ch/processes/entwicklungwuerzenbach 

     

Erste-Hilfe-Kurs für psychische Gesundheit
Mo 17.10.2022 18:00-21:30
  • Ort
    Pfarreizentrum St. Johannes
  • Text

    Der ensa-Ersthelferkurs versetzt Laien in die Lage, auf Menschen mit psychischen Schwierigkeiten zuzugehen und hilfreich zur Seite zu stehen. In diesem Kurs wird den Teilnehmenden das Grundwissen zu psychischen Krankheiten vermittelt. Auch werden konkrete Erste-Hilfe-Massnahmen bei Problemen und Krisen erlernt und geübt. So können die Ersthelfenden im persönlichen Umfeld auf eine betroffene Person zugehen – ein wichtiger Schritt, damit den betroffenen Personen schnell professionell geholfen werden kann.

    Der Kurs wird vom Pflegefachmann Psychiatrie Martin Gübeli durchgeführt.

    www.ensa.swiss/de

    Der Kurs dauert vier Kursabende (17. und 31. Oktober 2022 sowie 7. und 14. November 2022 (18.00- 21.30 Uhr).

    Kosten: CHF 120.-

    Anmeldung: st.johannes@kathluzern.ch

Theater «E verruckti Klassezämekunft»
Do 27.10.2022 14:30-16:00
  • Ort
    Würzenbachsaal
  • Text

    Die Seniorentheatergruppe Kriens führt den Zweiakter «E verruckti Klassezämekunft» im Würzenbachsaal auf.

    Die Seniorentheatergruppe Kriens wurde 1979 bei der Einweihung der katholischen Sentikirche im Krienser Oberdorf im Rahmen eines Dorffestes durch die beiden «grossen» Krienser Theatervereine «Bunte Bühne» und «Heimatschutztheater» gegründet. Sie spielt in der Regel alle zwei Jahre (wenn Corona es zulässt) Das ausgewählte Theaterstück hat sich Marlene Herzog einfallen lassen. Sie nennt es selbst eine «KriminalBurleske» mit Schwerpunkt Spannung und Humor. Also keinesfalls ein Stück, das nicht in Altersheimen und auf Friedhöfen angesiedelt ist. Lachen und sich unterhalten können, stehen im Mittelpunkt des Geschehens. Regie führt die Krienser Theaterfrau Josette Gillmann. Die Schauspielerinnen und Schauspieler sind von 60 bis zu über 80 Jahre alt. Die Kulisse und das Bühnenbild für die Theaterstücke entwirft die Seniorentheatergruppe Kriens immer selber.

    Der Eintritt ist frei, es gibt eine Türkollekte.

Kasperlitheater (Club junger Familien)
Sa 29.10.2022 15:00-16:00
Quartierzmorgen
Sa 05.11.2022 08:30-10:30
  • Text

     

     

     

     

    Der Quartierverein lädt ein.

    Infos folgen. Die Zeiten können abweichen.


Führung durch die Hochwasserschutzanlage
Sa 05.11.2022 13:30-15:30
  • Ort
    Hinterwürzenbach
  • Text

    Projektleiter Michael Schluh von der Dienststelle Verkehr und Infrastruktur (vif) des Kantons Luzern führt durch die erneuerte Anlage im Hinterwürzenbach.

    Die Führung wird vom Kanton Luzern geleitet, welcher der Quartierbevölkerung zeigen möchte, wie gut sie seit Abschluss der Arbeiten vor Hochwasser geschützt wird. Die Hochwasserschutzanlage im Hinterwürzenbach ist seit einigen Monaten in Betrieb und hat ihre Leistungsfähigkeit bereits bei einigen Starkregen Beweis stellen können. Neu sind insbesondere die Abschlussmauer und das Einlassbauwerk in den Entlastungsstollen aus den siebziger Jahren, der das Wasser bei der Seeburg in den Vierwaldstättersee leitet.

    Die Führung ist kostenlos.
    Keine Anmeldung nötig.

    Treffpunkt: Bushaltestelle Würzenbach (Busschlaufe)

     

     

A Kind of Magic - eine musikalische Geschichte /Johannes-Chor
Fr 18.11.2022 19:30-21:30
  • Ort
    Johanneskirche
  • Text

    Der Johannes-Chor, unterstützt von mehr als fünfzig Sängerinnen und Sängern sowie einer Band, geht mit einem speziellen Plattenspieler auf eine musikalische Zeitreise und erweckt Musikgrössen und ihre beliebtesten Songs aus den letzten fünfzig Jahren zum Leben.

    Im Anschluss an das Konzert Vinyl-Disco im Beizli.

    www.a-kind-of-magic.ch 

A Kind of Magic - eine musikalische Geschichte /Johannes-Chor
Sa 19.11.2022 19:30-21:30
  • Ort
    Johanneskirche
  • Text

    Der Johannes-Chor, unterstützt von mehr als fünfzig Sängerinnen und Sängern sowie einer Band, geht mit einem speziellen Plattenspieler auf eine musikalische Zeitreise und erweckt Musikgrössen und ihre beliebtesten Songs aus den letzten fünfzig Jahren zum Leben.

    Im Anschluss an das Konzert Vinyl-Disco im Beizli.

    www.a-kind-of-magic.ch 

GV Quartierverein
Fr 31.03.2023 18:00-22:00
  • Ort
    Verkehrshaus
  • Text

     

     

     

     

    Die Einladung an die Mitglieder des Quartiervereins folgt.